2. Dezember 2017

BOYS FROM THE WOOD – Wenn Volkskunst zu Artwork wird.

Der Sprüher und Designer Boogie kommt ursprünglich aus dem Erzgebirge. Mit viel Herzblut und Kreativität pustet er den Staub von der Volkskunst seiner Vorfahren und kreiert Räuchermännchen, die mit Freshness im Scheinwerferlicht strahlen.


15. November 2017

bÄyz – ChristMast EP als limitiertes Tape (2017)


Bevor meine neue EP im Frühjahr erscheint, möchte ich der Welt meine bereits erschienene "ChristMast" EP als Tape auf den Weihnachtsteller legen – exklusiv in einer limitierten Sonderedition von nur 50 Stück. Wo Ihr das Ding für schmale 5 Euro bekommt, erfahrt Ihr hier.

27. Oktober 2017

Ein Abend mit Trettmann: Im Spiegel der Erinnerungen.

Es muss 2006 gewesen sein, als ich das erste Mal mit Ronny Trettmann in Kontakt gekommen bin. Nicht persönlich - sondern über die schwungvoll vibrierende Membran meines Trommelfells. "Der Sommer ist für alle da" pumpte als sächsische Reggae-Persiflage über meine Computerboxen.

2. Oktober 2017

Youtube-Experiment: Es begann als Gag und endete mit blutigen 80.000 Klicks.

Fast vier Jahre ist er her, seit wir am Silvesterabend 2013 ein Handyvideo als Gag bei Youtube hochgeladen haben. Fast 80.000 Klicks später erkenne ich, dass plumper Schrott mitunter mehr Klicks generiert, als geistreicher Content. Ist Youtube in Wirklichkeit ein Zombie-Netzwerk?

6. September 2017

ibug 2017 - Das Streetartevent geht durch die Decke.

Bereits im vergangen Jahr war ich sehr begeistert von der ibug. Das Streetartevent infizierte mich sofort. Der diesjährige Besuch stand bereits fest, als ich im letzten Jahr das Gelände verließ. Am vergangenen Sonntag war es dann soweit: Wir landeten etwa 14 Uhr in der VEB Spezialmaschinenfabrik (kurz: SPEMAFA) in Chemnitz.